Unsere Kampagne
Menschlich machbar

Stellenangebote

Hauswache (m/w/d) im Nachtdienst

in Teilzeit (50 – 60 %) für unser Haupthaus

Die Städtischen Kliniken Mönchengladbach als Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sind ein Schwerpunktkrankenhaus mit 554 Betten. Wir beschäftigen mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 10 Organisationseinheiten sowie in einem sozialpädiatrischen Zentrum.

Unsere Wünsche an Sie?

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung
  • Verständnis ganzheitlicher Pflege
  • Sehr gute Umgangsformen sowie Freude an der Zusammenarbeit im Team
  • Fort- und Weiterbildungsbereitschaft
  • Soziale und kommunikative Kompetenz sowie persönliche Kompetenz und Ausgeglichenheit
  • Organisationsfähigkeit, Selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten
  • PC-Kenntnisse

Was bieten wir?

  • Vielseitige Aufgaben in der Unterstützung unserer Nachtwachen im Haupthaus von der Notaufnahme bis zur 13. Etage
  • Es erwartet Sie ein kollegiales Klima sowie eine strukturierte Einarbeitung
  • Zahlreiche Angebote zur Fort- und Weiterbildung
  • Wir haben ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Wir sind Mitglied im Netzwerk pflegend Beschäftigte
  • Wir kooperieren mit dem Gesundheitsberatungsdienstleister EAP-Assist
  • Vergütung nach TVöD inkl. aller Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich Zusatzvorsorge

Wir wurden als bester Arbeitgeber („Great Place to Work“) und für unsere Familienfreundlichkeit mit dem Maria-Lenssen-Preis ausgezeichnet. Die Stadt Mönchengladbach verfügt über viele Freizeitmöglichkeiten, sie ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden.

Sie haben Fragen an uns?

Gerne informieren wir Sie persönlich. Unsere Pflegedirektorin Frau Beate Welsch steht Ihnen unter Tel. 02166 394-2050 zur Verfügung. Alles Weitere erfahren Sie unter www.sk-mg.de.

 

Städtische Kliniken Mönchengladbach GmbH
Personalservice
Hubertusstr. 100
41239 Mönchengladbach
machbar@sk-mg.de

« zurück zur Übersicht